An den Oberbürgermeiser Halle Saale

„Sehr geehrter Herr Dr. Wiegand,
mit Bezug auf ihr Angebot in der Sitzung des letzten Ordnungsausschusses: Wir würden uns auch gern mit unseren Kritikern an einen Tisch setzen. Dies versuchen wir schon seid Januar 2016. Leider wurde dies von unseren Kritikern bis jetzt immer abgelehnt. Einige wollen sogar “ausschließlich über die Ämter” mit uns kommunizieren. Vielleicht können Sie einen direkten Dialog ermöglichen. Wir würden uns freuen und stehen dazu bereit.

Vielen Dank“

Nichts Neues im Bereich Social-Media

Fast täglich versuchen rechte Trolle mit nicht belegbaren Anschuldigungen, Hetze und gezielten Lügen gegen uns Stimmung zu machen, auch auf unserer FB Seite.
Tipp: die Profile dieser Leute sind entweder so leer dass klar wird das hier offensichtlich ein Fake Profil zusammen gebaut wurde oder die Leute liken Sachen wie “Identitäre Bewegung, AfD, NPD, diverse Seiten von Sven Liebig etc.“ und stellen ihre menschenverachtende politische Überzeugung so zur Schau. Also lasst euch nicht verarschen, wenn euch etwas komisch vorkommt schaut euch erst mal die Profile an. #hasibleibt

Hasentheater

Es gibt wieder frische neue offene Theaterproben!
START 26.09.2017 DIENSTAG immer 18 – ca. 20 UHR

Vielleicht haben manche von Euch bereits Erfahrungen oder einfach lust auf Spielereien, Körper Stimmtrainings, Rollenspiel und erstes szenisches Arbeiten!

Angeleitet durch das Fräulein L. und die alten Hasen bist du bei uns herzlich willkommen mitzumachen!

Die Hasentheatergang

Erster Platz für „Wir brauchen Platz“ Fotos

Wir freuen uns für diese preisgekrönten Fotos 😉 die Kullise stellen zu können #hasibleibt

„Das Christian-Wolff-Gymnasium aus Halle-Neustadt war beim Jugendfotopreis erfolgreich. Die Foto-AG der Schule holte mit ihrer sechs Foto umfassenden Serie „Wir brauchen Platz“ den ersten Platz. Verbunden ist die Auszeichnung mit einem Preisgeld von 500 Euro.“

https://dubisthalle.de/wolff-gymnasium-holt-1-platz-beim-jugendfotopreis

Hasi Spendenkonto

In letzer Zeit werden wir vermehrt gefragt, ob es denn auch Möglichkeiten gibt, das Projekt Hafenstr. 7 finanziell zu unterstützen. Die Antwort darauf lautet JA, diese Möglichkeit gibt es und wir würden uns natürlich sehr darüber freuen.

Wenn ihr uns also etwas spenden möchtet, dann überweist an das folgende Konto.

An:      Capuze e.V.
IBAN: DE02 8009 3784 0001 1450 61
BIC:    GENODEF1HAL
Betr:    Spende

PS: Wir können euch auch Spendenquittungen ausstellen. Wendet euch einfach an capuze(at)riseup.net

Freitag: Feuerholz-Aktion

Wie ihr alle merkt wird es langsam kalt und wir müssen bald heizen. Daher machen wir am Freitag ab 12 Uhr eine gemeinsame Feuerholz-Aktion: Einsammeln, Sägen, Hacken und vieles mehr.
Bringt Energie, Werkzeug und wenn ihr habt unbehandeltes Holz mit.